ABENTEUER SCHWEDEN

Südschweden 4.500 km

Von Arnbruck über Malmö in Schweden zur Insel Öland, über Tiveden Nationalpark, Trollhättan und Inseln Hönö und Öckerö wieder zurück

Abenteuer Schweden 27.06.2021

Sonntag 27.06.2021 Rüber auf die Nachbarinsel Öckerö – Tagesziel Malmö 300 km Auch heute hat sich an der grauen Wolkendecke und dem Regen nichts geändert.

Abenteuer Schweden 26.06.2021

Samstag 26.06.2021 Ruhetag auf der Insel Hönö Das leichte klopfen der Regentropfen weckt mich auf. Ich ziehe den Vorhang vorne auf und blicke auf einen

Abenteuer Schweden 25.06.2021

Freitag 25.06.2021 Tagesziel Elgafossen, Bullaren – spontane Weiterfahrt zur Insel Hönö 300 km  Nach einer entspannten Nacht sind die Kräfte und die Energie auch wieder

Abenteuer Schweden 24.06.2021

Donnerstag 24.06.2021 Ruhetag in Trollhättan eingelegt Mit dem Aufwachen kam die Anstrengung der gestrigen Wanderung mit einem Schlag auf mich zu! Diese Wanderung und die

Abenteuer Schweden 23.06.2021

Mittwoch 23.06.2021 Tageziel Trollhättan 170 km Der Wecker klingelt heute sehr früh. Es soll ja vor der Hitze in den Tiveden Nationalpark gehen. Aber ein

Abenteuer Schweden 22.06.2021

Dienstag 22.06.2021 Tagesziel Nationalpark Tiveden 80 km Erst um 10:30 Uhr fahre ich los. Tagesziel soll der Nationalpark Tiveden sein. Mit etwa 80 km eine

Abenteuer Schweden 21.06.2021

Montag 21.06.2021 Nationalpark Trollskogen – Schlossruine Borgholm – Tagesziel Motala 370 km Der frühe Vogel… Der Wecker klingelt, nur einmal wird geschlummert! Da ich am

Abenteuer Schweden 20.06.2021

Sonntag 20.06.2021 Tagesziel Stellplatz Am Meer auf Öland 110 km Heutiges Ziel ist ein Stellplatz auf der kleinen Insel Öland. Direkt am Wasser. Ein Blick

Nationalpark Tiveden

Eine Wahnsinns Tour mit 9,5 km, die lila Route. Wild, anstrengend aber am Ende haben wir es gemeinsam geschafft.

Ein Traum

Nach einer Woche durch Schweden hat es geklappt. Frei und alleine stehen. Einfach nur genial!

Ein paar Zahlen

Mit Daily gemeinsam 2 Wochen durch Schweden
4.500 km gefahren
200 Euro für Lebensmittel
7 x Stellplatz 185 Euro
4 x Maut - 2 Brücken 200 Euro
9 x Tanken für 720 Euro

Was habe ich bei dieser Reise gelernt?

1. Sorge Dich nicht – den Moment, den Tag erleben ohne sich zu sorgen ist befreiend.

2. Achtsamkeit – beider Wahl der Stellplätze und der Routen habe ich mich immer auf mein Bauchgefühl verlassen.

3. Mutig sein – sich auf seine eigene Kraft verlassen. Herausforderungen als Chance sehen.

error: Content is protected !!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen