Skip to content

Die Entscheidung eine Alarmanlage einzubauen hat sich anfangs sehr gut angefühlt. Viele Recherchen führten immer wieder zu der WiPro von Thitronik. Preis / Leistung schien mir angemessen und am ansprechendsten fand ich die „Kill-Funktion“. Sollte also ein Alarm gemeldet werden, mein Fahrzeug entwendet worden sein, so hätte ich über die App die Motorsteuerung anwählen können und das Fahrzeug würde nach einem Stillstand nicht mehr starten.

Soweit so gut!

Alle notwendigen Teile also bestellt, die Alarmanalge, den ProFinder, die Magent Sicherungen für die Fenster und die Umrüstplatine für den Schlüssel gegen die Replay Attacken. All das nach der Empfehlung auf YouTube und auch auf der Konfigurationsseite von Thitronik selber.

Einbauen wollte ich es selbst, bzw. mit einem Bekannten, der sich mit Motorelektronik auskennt. Aber dann ging es auch schon los..

Plötzlich sollte auch der Transponder der Wegfahrsperre im Schlüssel kopiert werden. Ok…. Auf der Suche nach einem Händler der das macht oder auch einem Schlüsseldienst gingen mir leider einige Nerven verloren. Von Unwissenheit bei einem FIAT Händler bis hin zu Uninteressiertheit bei einem Thitronik Händler hat es mir dann gereicht. Einer der vielen kontaktierten Schlüsseldienste war wenigstens bereit es „sich mal anzuschauen“. ok…

Dann stellte sich heraus, dass die begehrte „Kill-Funktion“ nur mit einem zusätzliche Relais möglich ist. Sonst kann ja die Zündung nicht angesteuert werden. Gut, dass hat mir eingeleuchtet. Also mal geschaut wo ich das nun bekomme und ob das auch selbst einzubauen geht.

Selten so einen schlechten Vormittag gehabt 🙁 Denn am Ende habe ich alles wieder verpackt und zurück geschickt. Leider muss ich bei einem der Händler die Rücksendekosten tragen, aber das war mir jetzt auch egal. 

Ich werde mich nun eingehend mit einer alternativen Lösung befassen. Eine kleine Idee schwebt mir schon vor, denn keine Erfahrung ist umsonst. Auch wenn ich nun einige Nerven und einmal Paketgebühren verloren habe.

Zukünftig werde ich wohl nicht nur mehrfach recherchieren, sondern doppelt und das dann nochmal dreifach. Aber wie sagt man: „Hinterher ist man immer schlauer“…

Aufstehen, Krone richten und weiter!

©Faszination Wohnmobil 2021

error: Content is protected !!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen